Ergebnisse:

 

2. Platz Matthes Otto   - 46 Kg

3.PLatz Flori Alickaj     - 55 Kg

7. Platz Nico Janecke  - 34 Kg

von

Herbstpokal des 1.SJC

 

1.Platz     Matthes Otto -46 kg

2. Platze  Jonas Motullo - 43 kg

               Florian Alickaj - 50 kg

von

Auch in diesem Jahr konnte ein kleines Team des BC Vorpommern ins polnische Slupsk reisen, um dort am internationalen Turnier unserer Sportfreunde des TS Judo Gryf Slupsk teilzunehmen. Bereits am Freitag fand die Anreise statt. Dort angekommen, wurde sich zunächst beim Pizzaessen gestärkt, bevor die Zimmer bezogen und die bereits vorbereitete Turnhalle in Beschlag genommen

von

Zum mittlerweile 7. Mal gedachte der SV Motor Wolgast seinem verstorbenen Oberhaupt Arno Kroll. Trotz erschwerter Rahmenbedingungen schaffte es der Verein einen schönen Wettkampf auf die Beine zu stellen. Ca. 170 Starter wurden in den Gewichtsklassen U11 bis U18 gemeldet, teilweise auch aus Münster und Berlin. Der Großteil entfiel davon auf die U11 und die U13. Hier wurden bis

von

Es gab eine besondere Ehrung für Andreas Matulla vom BC Vorpommern, der mit dem 4. Dan ausgezeichnet wurde. Damit würdigte der Präsident des JVMV, Holm Kolata, Andreas Matullas jahrelanges Engagement für den BC Vorpommern und für den Judo-Verband MV.

von

Kinder- und Jugendspiele des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

 

Am 07. August fand in Malchin nach knapp zehn Monaten das erste Turnier für Judoka in
Mecklenburg-Vorpommern statt. Zu den 13 teilnehmenden Vereinen mit 110 Startern gehörten auch
sechs Wettkämpfer aus Greifswald, die in drei Altersklassen eingeschrieben waren. In der
Altersklasse U 11 gingen Philias

von

Liebe Sportfreunde, ab Montag dem 07.06.2021 ist nun wieder Training in der Sporthalle (für 2 Wochen, dann sind Ferien). Bitte denkt daran, dass eine Teilnahme nur mit negativem Test (Schnelltest oder PCR-Test, *kein* Selbsttest) möglich ist. Ich hoffe, wir kriegen das diese zwei Wochen hin und vielleicht gibt es nach den Ferien weitere Lockerungen. Bei schulpflichtigen Kindern

von

Liebe Judoka,
liebe Eltern,

lange haben wir auf diesen Moment gewartet, nun ist es endlich soweit. Ab morgen werden die Einschränkungen aufgrund der Corona-Infektionslage im Bereich des Freizeit- und Breitensports weiter gelockert. Dies ermöglicht auch für den BC Vorpommern e. V. die Wiederaufnahme des normalen Trainingsbetriebs. Da wir jedoch in dieser Woche noch unser

von

Liebe Judoka,

zur Zeiten des Lockdowns wollen wir nicht zur Hause tatenlos rumsitzen.

Ihr könnt die Zeit aktiv nutzen und euch nach den Schulaufgaben sportlich betätigen.

Denkt aber daran, euch vorher gut zu erwärmen und euch danach zu dehnen.

 

Ausdauertraining:

Nutzt das gute Wetter und macht

  • lange Spaziergänge
  • Ausdauerläufe
  • Treppenläufe
  • Radfahren, Inliner fahren oder

von

Auf Grund der derzeitigen Situation und der Vorgaben der Regierung war es in diesem Jahr nicht möglich, die alljährliche Weihnachtsfeier mit der Ehrung der Kämpfer, Trainer und Eltern abzuhalten.

Daher hat sich der Vorstand entschieden, stattdessen kleine Geschenke an die Mitglieder und Trainer zu verteilen. Alle Wettkampfgruppen trafen sich kurz und zeitlich versetzt sowie

von

Taiso-Workout zur Mobilisation & Dehnung

Wie wäre es nach der Arbeit mit einem kurzen Taiso-Workout zur Mobilisation und Dehnung?

Diplom-Sportlehrerin Nicole Riquier enführt euch in die Welt der "Krieger-Varianten". Gemeinsam findet ihr zur Entspannung eures Körpers und die Mobilisation und Dehnung der entsprechenden Körperteile setzen nach und nach ein. Dieses 5-Minuten

von

Kreative Judoka

Seit dem 02.11.2020 ist der zweite Lockdown in Kraft getreten und die Ausübung unseres tollen Sports im Vereinstraining nicht mehr möglich. Einmal mehr zeigt sich aber, dass die Judoverbände und Vereine in Deutschland kreativ sind und sich nicht unterkriegen lassen.

Verbände und Vereine bieten was!

Nachdem viele Vereine vergangenen Wochenende kurzerhand noch

von

Das Erwachsenentraining und das Kindertraining fällt aus !

Durch die Anweisung des Landkreises muss das Training leider ausfallen.

Seid dem 2. November sind deutschlandweit Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft getreten, die erhebliche Beschränkungen für die Bevölkerung und eine große Belastung darstellen. Diese Maßnahmen verbieten, neben einer Reihe von

von

Am 08.10. reiste eine 19-köpfige Delegation des BC Vorpommern für drei Tage nach Bellin in die Jugendherberge am Haff. Geplant waren mehrere Trainingseinheiten im Clubraum in Vorbereitung auf kommende Wettkämpfe und ein anschließendes Miteinander, in den derzeit so unnahbaren Zeiten. Da aus Platzgründen nicht alle Sportler gleichzeitig trainieren konnten, teilten die Trainer

von

Dziekuje – Internationales Judo im polnischen Slupsk 19.09.2020 – wir waren dabei!

Lange war nicht klar, ob der Ausflug zu unseren polnischen Sportfreunden nach Slupsk in diesem Jahr stattfinden würde. Corona zum Trotz machte sich dann schließlich eine kleine Gruppe dennoch auf die Reise, um zu zeigen: Wir sind noch da und wollen endlich wieder kämpfen! Die Freude war auf

von

Lange Zeit war nicht klar, ob ein Judo-Wettkampf unter Corona-Bedingungen überhaupt möglich sein kann. Der KSV Grimmen hat es nun vorgemacht. Viele Auflagen galt es zu erfüllen, intensive Vorbereitungen mussten getroffen werden.
So konnte schließlich am vergangenen Samstag das 13. Skoda Anfängerturnier 2020, zwar in verkleinerter Auflage, aber dennoch nicht weniger erfolgreich

von

Auch in diesem Jahr fand die Breitensportsafari bei bestem Wetter und guten Wassertemperaturen statt. „Dank“ Corona allerdings mit nur 25 % der sonst so zahlreichen Teilnehmer. Die Organisatoren hatten somit kaum Mühen bei der Bewältigung der anfallenden Arbeiten und auch die Kinder konnten sehr viel früher als sonst in Richtung Strand aufbrechen. Zuvor wurden aber in gewohnter

von

Liebe Sportfreunde,

wir haben nach den Ferien damit begonnen, zu den gewohnten Zeiten zu trainieren. Wie in vielen anderen Bereichen des Alltags ist auch die Rückkehr auf die Judomatte mit ein paar Veränderungen verbunden. Dabei haben wir versucht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu gestalten. Jeder Judoka bzw. sein/ihr Erziehungsberechtigter erhält zum ersten

von

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand des BC Vorpommern entschieden, dass der Hanse-Cup im Jahr 2020 nicht stattfinden wird. Zum Wohle aller Sportler, Trainer, Kampfrichter und Gäste sowie unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlungen für die Durchführung von Großveranstaltungen führt aus unserer Sicht leider

von

Bereits am Freitag Morgen begann für acht unserer Sportler die fast siebenstündige Fahrt zu unseren polnischen Sportfreunden nach Slupsk. Nachdem die ersten Verkehrsstörungen bewältigt waren, wurde die erste Pause im Swinemünde gemacht. Geld getauscht, kleiner Marktbummel mit kurzer Stärkung und dann konnte die Tour weitergehen. Zum Abendbrot war der letzte Halt dann schon kurz

von

Am 09.11.2019 fuhren wir mit neun Sportlern und einem Kampfrichter nach Berlin zum 14. Wanderpokal des Judo-Club ´03 Berlin e.V.

Die Vorhut übernahmen Thomas, Konstantin, Jonas und Jens. Als erstes war Jonas in der U10 auf der Matte der mit 19 Teilnehmern die größte Gruppe hatte. Er gewann alle seine Kämpfe souverän, obwohl ihn keiner auf der Rechnung hatte. Als nächstes

von

Ein Team aus 15 Sportlern des BC Vorpommern reiste am Samstag in die Hansestadt Rostock zum Baulöwenpokalturnier des VfK Bau. Die ersten Kämpfer gehörten wie zumeist den Altersklassen U9 und U11 an. Hier gab es ein großes Teilnehmerfeld, was angesichts der vom Veranstalter genannten Starterzahl von 350 nicht weiter überraschte. Zu den erfolgreichsten Judoka gehörten hier Hugo

von

Die jüngsten Judoka standen am vergangenen Wochenende im Fokus der Aufmerksamkeit. Kinder von 5 bis 12 Jahren mit weißen bis gelb-orangen Gürteln konnten das bereits Erlernte präsentieren und sich mit gleichstarken Gegnern messen. Ca. 200 Sportler aus rund 20 Vereinen konnte der KSV Grimmen auf seinem Turnier begrüßen. Vom BC Vorpommern waren die jüngsten Starter in der U9

von

Ausgeschrieben waren bei diesem Turnier die Altersklassen U8 bis U14. Das Team des BC Vorpommern bestand aus elf Sportlern, überwiegend in der U14. In der U10 gingen aber zunächst Jonas Motullo und Nico Janecke auf die Tatami. Beide trafen jeweils auf drei Gegner ihrer Gewichtsklassen. Nico erkämpfte sich Gold, Jonas eine Bronzemedaille. Tino Janecke startete dann in der U12.

von

Am 18.05.2019 wurden die Kreismeister Vorpommern-Rügens in Ribnitz-Damgarten ermittelt. Trotz des in Waren zeitgleich stattfindenden Kader-Trainings waren etwa 150 Sportler aus 15 Vereinen gemeldet. So war zumindest in den Altersklassen U9 bis U14 dennoch eine gute Konkurrenz anzutreffen. Ein sieben Köpfe starkes Team war auch vom BC Vorpommern angereist.
Den Anfang machte Nico

von